Voriger
Nächster

Historie

Die Bonke Group kann inzwischen auf eine“über 70-jährige“ Gruppenerfahrung zurückblicken.

Die Bonke Metalltechnik GmbH ist Ihr kompetenter Partner für Laserzuschnitte, Abkanttechnik, Schweißtechnik, Oberflächenveredelung und die Anfertigung von Schweißkonstruktionen. Wir verarbeiten Stahl, Edelstahl und Aluminium. Zu unseren vielfältigen Leistungen zählen Montagearbeiten, Blechbearbeitung und Farbgebung.

Qualität und Zuverlässigkeit aus Delbrück.

Video abspielen

2018

  • Erwerb einer CNC Abkantpresse LVD EasyForm 220/30
    220 t / 3m Wirklänge
  • Erwerb einer CNC Abkantpresse LVD EasyForm  80/20
    80t / 2m Wirklänge
  • Erwerb einer CNC Laserschneidanlage Trumpf 5030 Fiber 8 KW Fiberpower 3×1,5m Arbeitsbereich
  • Erweiterung der Betriebsausstattung in der Mechanischen Fertigung (Nullpunktspannsystem/Schnellwechselsystem)
  • Erwerb einer neuen Laserschneidanlage Trumpf

2017

  • Erwerb einer neuen Kantenverrundungsmaschine der Firma LISSMAC Beidseitige Bearbeitung in einem Arbeitsgang möglich
  • Insgesamt ca.150 Mitarbeiter
  • Insgesamt 10.000 qm Produktion/Lagerfläche
  • Erwerb eines neuen Transporter + Anhänger
  • Erwerb von zwei neuen CNC 5-Achs Bearbeitungszentren von DMG-Mori (B&M, Bonke Metallverarbeitung)
  • Erwerb einer neuen CNC Drehmaschine
  • Erweiterung Fuhrpark (B&M)
  • Erweiterung CAM-System (B&M)

2017 Manfred Bonke Metallverarbeitung

  • Manfred Bonke Metallverarbeitung kann auf „30 Jahre“ Firmengeschichte zurückblicken

2016

  • Grundsteinlegung der neuen Produktionshalle/Lagerhalle für den weiteren Ausbau der Schweißabteilung
  • Erwerb einer neuen 6.Laserschneidanlage Trumpf 5040 8 KW FIBER (4000×2000)Blechformatgröße
  • Erwerb einer neuen Abkantpresse mit 320 Tonnen Presskraft sowie einer Bearbeitungslänge von 4m und neuster Winkelsensorik von LVD
  • Erwerb einer neuen Rohrlaserschneidanlage der Firma Trumpf Tube 7000 mit Schrägschnitt
  • Erwerb CNC 3-Achs Bearbeitungszentrum (B&M)
  • Erwerb eines neuen LKW + Anhänger
  • Fertigstellung der neuen Produktions/Lagerhalle

2016 Bonke Metalltechnik

  • Bonke Metalltechnik GmbH kann auf „20 Jahre“ Firmengeschichte zurückblicken

2015

  • Erwerb einer neuen Abkantpresse mit 170 Tonnen Presskraft und neuster Winkelsensorik von LVD
  • Erwerb einer neuen CNC Bearbeitungszentrum 5-Achsen von DMG-Mori (X2600-Y700-Z700) Verfahrweg
  • Erwerb CNC 3-Achs Bearbeitungszentrum (B&M)
  • Erwerb einer Schleifmaschine zur Kantenverrundung der Firma Loewer (Halbautomatisch)
  • Insgesamt ca.115 Mirarbeiter

2014

  • Fertigstellung der neuen Be- und Entladehalle
  • Erwerb des TruLaser 5030 fiber
  • Erwerb von einem neuen ERP-System (B&M)

2013

  • Grundsteinlegung der neuen Be- und Endladehalle
  • Erwerb einer neuen CNC Drehmaschine
  • Erwerb einer 5. Abkantpresse mit 300 Tonnen Presskraft
  • Erwerb einer handgeführten Schleifmaschine, zur Verrundung von Werkstückkanten
  • Erwerb einer neuen Laserschneidanlage, Leistung 6 KW

2012

  • Erwerb einer 5. Laserschneidanlage, Leistung 6 KW Erwerb einer Vier-Walzen-Biegemaschine, CNC-gesteuert
  • Insgesamt ca. 100 Mitarbeiter

2011

  • Gründung der Firma Tube Design Produktionsvergrößerung um weitere 1.500 qm
  • Erwerb einer Rohrlaserschneidanlage „True Laser Tube 7000“

2010

  • Insgesamt 68 Mitarbeiter
  • Erwerb der dritten und vierten Laserschneidanlage
  • Erwerb von zwei weiteren CNC-Abkantbänken Neues 5-Achs-Fräsbearbeitungszentrum
  • Produktionsvergrößerung um weitere 1.000 qm

2009

  • Insgesamt ca. 60 Mitarbeiter
  • Anschaffung eines neuen Drehbearbeitungszentrums
  • Anschaffung einer dritten Laserschneidanlage und einer zweiten CNC-Abkantbank

2008

  • Erwerb eines neuen 3-Achs-Fräsbearbeitungszentrums
  • Erwerb eines 5-Achs-Fräsbearbeitungszentrums
  • Produktionsvergrößerung um weitere 1.700 qm

2007

  • Erwerb von zwei neuen Fräs- und einem Drehbearbeitungszentrum
  • Anschaffung von zwei neuen Laserschneidanlagen und einer CNC-Abkantbank

2006

  • Umzug der Bonke Metalltechnik GmbH in den Neubau im Industriegebiet Ost1 (Industriestraße 4)
  • Produktionsvergrößerung um weitere 1.200 qm

2005

  • Insgesamt 44 Mitarbeiter

2001

  • Umzug der Manfred Bonke Metallverarbeitung und der B&M Werkzeug- und Vorrichtungsbau in einen Neubau im Industriegebiet Ost1 (Industriestraße 4) in Delbrück-Mitte
  • 1700 qm Produktionsfläche am neuen Standort

1996

  • Gründung der Bonke Metalltechnik GmbH

1995

  • Vergrößerung der Produktionsstätte auf 1100 qm

1989

  • Umzug ins Industriegebiet West (Bösendamm 19) in Delbrück-Mitte, Vergrößerung der Produktionsfläche auf 400 qm

1987

  • Gründung der Manfred Bonke Metallverarbeitung in Delbrück-Ostenland

* = Pflichtfeld

Menü schließen